Das Mädchen aus der 1. Reihe – Interview mit Jana Crämer

Von |2019-02-28T09:03:22+01:0027 Feb, 2019|Ernährung, Gesundheitsmanagement, Lebenswelten, Schule|

„Hey, ich bin Jana und ich bin essgestört“, stellt sich Autorin Jana Crämer, die noch vor wenigen Jahren über 180 Kilo gewogen hat, ihren Fans vor. Mit ihrem von den Kritikern hoch gelobten Debüt-Roman „Das Mädchen aus der 1. Reihe“ hat sie ein Tabu gebrochen und spricht heute, mit etwa 100 Kilogramm weniger, schonungslos offen über ihre Essstörung und wird von zahlreichen Medien auf ihrem Weg begleitet.