Unternehmen
Krankenkassen
Unternehmen
Template is not defined.

Gesundheitsförderung für Auszubildende

Darum lohnt es sich, die Gesund­heit von Azubis zu fördern

Inves­tie­ren Sie bereits frühzei­tig in die Gesundheits­förderung Ihrer Auszu­bil­den­den und legen Sie den Grund­stein für gesunde Beschäf­tigte der Zukunft. Von attrak­ti­ven Angeboten im Rahmen der Betrieb­li­chen Gesundheits­förderung profi­tie­ren also nicht nur Azubis, sondern auch der Betrieb – durch eine höhere Unter­neh­mens­bin­dung und geringere Krank­heits­aus­fälle. Damit Ihr junges Personal im Unter­neh­men fit und motiviert durch die Ausbil­dungs­jahre geht, ist es an Ihnen, eine attrak­tive und gesunde Unter­neh­mens­kul­tur zu schaffen.

„ Auszu­bil­dende sind die Zukunft der Arbeits­welt. Für sie beginnt ein spannen­der Lebens­ab­schnitt mit neuen Alltags­struk­tu­ren, persön­li­chen Erwar­tun­gen und Gesund­heits­her­aus­for­de­run­gen. Jungen Menschen das Themen­feld Gesund­heit und Präven­tion näher zu bringen, liegt uns daher besonders am Herzen. In unseren Azubi-Seminaren vermit­teln wir praxis­na­hes Wissen und kombi­nie­ren dieses mit vielen inter­ak­ti­ven sowie spiele­ri­schen Elementen und holen unsere Zielgruppe alters­ge­recht ab.“

Cinzia Polak – Gesund­heits­ma­nage­ment Region West

Wählen Sie aus

Anzeichen von Abhän­gig­kei­ten erkennen

Damit Sucht kein Thema wird

Seminar & Workshop

120 Minuten

Digital

Mehr erfahren

Anzeichen von Abhän­gig­kei­ten erkennen

Damit Sucht kein Thema wird

Seminar & Workshop

Halbtägig

Präsenz

Mehr erfahren

Azubis durch die Ausbil­dung begleiten

Mit gutem Beispiel voran

Seminar & Workshop

Ganztägig

Präsenz

Mehr erfahren

Besser essen

Mit Genuss durch den Ernäh­rungs­dschun­gel

Seminar & Workshop

120 Minuten

Digital

Mehr erfahren

Besser essen

Mit Genuss durch den Ernäh­rungs­dschun­gel

Seminar & Workshop

Halbtägig

Präsenz

Mehr erfahren

Digitale Medien bewusst nutzen

Für einen gesunden Umgang mit Handy und Co.

Seminar & Workshop

120 Minuten

Digital

Mehr erfahren

Digitale Medien bewusst nutzen

Für einen gesunden Umgang mit Handy und Co.

Seminar & Workshop

Halbtägig

Präsenz

Mehr erfahren

Digitales Wissens­pa­ket Azubis

Ergän­zende E‑Learning Module für Berufseinsteiger:innen

E‑Learning

Ganztägig

Digital

Mehr erfahren

Erfolg­reich lernen

Für entspannte Prüfungs­pha­sen

Seminar & Workshop

120 Minuten

Digital

Mehr erfahren

Ihr thema war nicht dabei?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie persön­lich und finden gemeinsam Ihre Lösung.

Profilbild_Patrik Bertsch

Patrik Bertsch
Leitung Vertriebs- und Kunden­ma­nage­ment

BGM für Azubis: fördern Sie Gesund­heit und Motiva­tion von jungen Beschäf­tig­ten

Mit der Berufs­aus­bil­dung beginnt ein ganz neuer Lebens­ab­schnitt, der sich allein schon durch die Arbeits­zei­ten stark vom bishe­ri­gen Schul­all­tag unter­schei­det. Aber auch das neue Umfeld, hetero­gene Teams, Schicht­ar­beit und neue Heraus­for­de­run­gen können verun­si­chern und zu gesund­heit­li­chen Problemen führen. Bereits kurz nach Ausbil­dungs­start ist es dann auch schon soweit, und viele Auszu­bil­dende klagen über erste gesund­heit­li­che Beschwer­den. Das macht die Gesundheits­förderung für Auszu­bil­dende umso wichtiger. Azubis mit psychi­schen oder körper­li­chen Problemen können nicht ihr volles Potential entfalten.

Deshalb ist es Ihre Aufgabe als Arbeitgeber:in Ihre Auszu­bil­den­den bestmög­lich vorzu­be­rei­ten. Vermit­teln Sie, wo notwendig, theore­ti­sches Wissen über Bewegung, Ernährung und Stress­ma­nage­ment, bereiten Sie auf das Leben mit Schicht­ar­beit vor oder zeigen Sie den gesunden Umgang mit körper­li­cher Belastung auf.

Als attrak­ti­ver Ausbil­dungs­be­trieb auftreten

Denn Auszu­bil­dende sind Ihr Kapital von morgen. Jahr für Jahr bleiben Ausbil­dungs­stel­len unbesetzt, weil es entweder keine Bewer­bun­gen auf diese gibt oder die Bewerber:innen nicht ausrei­chend quali­fi­ziert sind. Der Wettbe­werb um geeignete und talen­tierte Auszu­bil­dende ist groß. Ziel ist also, eine nachhal­tige Perso­nal­po­li­tik zu entwi­ckeln, um junge Talente für sich zu gewinnen, auszu­bil­den und sie im Unter­neh­men zu halten.

Bei jungen Menschen spielt nicht nur die Vergütung eine Rolle, um als attrak­ti­ver Arbeit­ge­ber wahrge­nom­men zu werden, sondern auch betriebs­in­terne Faktoren – beispiels­weise die Gesundheits­förderung für Auszu­bil­dende oder Angebote zur persön­li­chen Entwick­lung. Das Image des Unter­neh­mens ist einer der größten Einfluss­fak­to­ren bei der Unter­neh­mens­wahl. Vor allem hinsicht­lich des Betriebs­kli­mas und der Ausbil­dungs­struk­tu­ren.

Es ist also wichtig eine attrak­tive und gesunde Unter­neh­mens­kul­tur zu schaffen. Zunächst, damit der Nachwuchs überhaupt im Unter­neh­men beginnt. Und damit er im zweiten Schritt fit und motiviert arbeiten kann.

Verant­wor­tung für die eigene Gesund­heit stärken

Der Schlüssel für eine erfolg­rei­che Zukunft des Azubis ist es eigen­ver­ant­wort­lich mit der Gesund­heit umzugehen, sowohl im beruf­li­chen wie privaten Umfeld. Mit modularen Ansätzen zu unter­schied­li­chen Handlungs­be­rei­chen, welche Ihre Auszu­bil­den­den befähigen Verant­wor­tung für ihr eigenes Gesund­heits­ver­hal­ten zu überneh­men, stärken Arbeitnehmer:innen für das zukünf­tige Berufs­le­ben. Gleich­zei­tig bindet der Wohlfühl­fak­tor die Auszu­bil­den­den an Ihr Unter­neh­men, damit sie Ihnen auch nach der Ausbil­dung treu bleiben.

Azubis wünschen sich praxis­nahe Angebote

Bei der Gesundheits­förderung für Auszu­bil­dende stoßen vor allem Angebote auf Begeis­te­rung, bei denen die Berufseinsteiger:innen selbst aktiv einge­bun­den werden. Mitmachen, auspro­bie­ren sowie etwas selbst erleben – das sorgt für nachhal­ti­gere Effekte als reine Wissens­ver­mitt­lung. Besonders gefragt sind z.B.:

  • Workshops zu gesunder und ausge­wo­ge­ner Ernährung
  • Escape Rooms zu den Themen Stress, Ernährung oder Bewegung
  • Gesund­heits­par­cours
  • Bewegungs- und Entspan­nungs­übun­gen
  • Kommu­ni­ka­tion und Konflikt­ma­nage­ment
  • Fit für die Prüfung
  • Seminar­reihe “Für einen gesunden Start ins Berufs­le­ben”

Wer die Gesundheits­förderung für Auszu­bil­dende ernst nimmt, inves­tiert in die Zukunft seines Unter­neh­mens. Mit unseren BGM-Lösungen unter­stüt­zen Sie junge Menschen, Eigen­ver­ant­wor­tung für ihre Gesund­heit zu überneh­men – im beruf­li­chen wie im privaten Umfeld. Setzen Sie als Arbeitgeber:in ein Zeichen und heben sich von der Konkur­renz ab.

Darum ist Team Gesund­heit die richtige Wahl

Ihre Kontaktanfrage

Sie finden uns auch hier