Qualitätspolitik2018-04-17T07:20:33+00:00

Unsere Qualitätspolitik

Die Team Gesundheit Gesellschaft für Gesundheitsmanagement mbH zählt zu den führenden Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitsmanagement. Wir sind stolz darauf, als einer der wenigen Gesamtdienstleister mit unserem breiten Leistungsportfolio den gesamten Prozess des Gesundheitsmanagements abzudecken. Durch unsere Leistungen übertragen wir unser Wissen, unsere Erfahrungen und unsere Erkenntnisse aus der Gesundheits- und Versorgungsforschung zu unseren Kundinnen und Kunden in die Praxis. Die Gesundheitsförderung gemäß den Prinzipien und Prämissen der Ottawa-Charta ist dabei immer unser zentrales Ziel. Dieses Ziel verfolgen wir stets mit strategischem, flexiblem und wirtschaftlichem Handeln.

Der langfristige Kundennutzen und die gesicherte Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen stehen im Mittelpunkt. Wir richten unseren Blick auf die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden und entwickeln gemeinsam mit ihnen und für sie individuell passende Lösungen für ihre Herausforderungen. Mit einer hohen Kundenzufriedenheit, der Motivation aller unserer Beschäftigten sowie unserem Verständnis von partnerschaftlicher Zusammenarbeit legen wir die Basis für langfristige Kundenbeziehungen.

Wir verknüpfen unsere langjährige Erfahrung mit innovativem Handeln. Aus den Erkenntnissen der eigenen Praxis und der Wissenschaft entwickeln wir moderne bedarfsgerechte Dienstleistungen und Produkte. Dabei berücksichtigen wir die Strategien und Anforderungen unserer Gesellschafter sowie Kundinnen und Kunden ebenso wie die Entwicklungen des Marktes, die gesetzlichen Rahmenbedingungen und unseren eigenen fortschrittlichen Anspruch.

Wir verpflichten uns zur kontinuierlichen Weiterentwicklung. Bei der Optimierung unserer Leistungen, Strukturen und Prozesse stellen für uns die Kundenanforderungen und die Kundenzufriedenheit einen wichtigen Input dar. Daher legen wir viel Wert auf die Kundenstimmen und erfassen diese kontinuierlich und systematisch. Negative Rückmeldungen werden von uns als Chance zur Weiterentwicklung verstanden. Wir leben eine Fehlerkultur, in der sich alle Beschäftigten in die Verbesserung und Fehlervermeidung einbringen.

Wir sind uns bewusst, dass Qualität in der Verantwortung und Zufriedenheit der Einzelnen liegt. Deshalb binden wir alle Beschäftigten in die Gestaltung, Weiterentwicklung und Qualitätssicherung unserer Leistungen, Strukturen und Prozesse ein. Ein gemeinsames Qualitätsverständnis ist uns genauso wichtig wie ein offener Austausch, die Transparenz von Entscheidungen und die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Beteiligungsprozesse. Wir pflegen ein gemeinschaftsorientiertes, wertschätzendes Miteinander und gehen achtsam und respektvoll miteinander um. Auch unseren Partnerinnen und Partnern sowie Lieferantinnen und Lieferanten begegnen wir mit diesem Verständnis.

Die Gesundheit der Beschäftigten sowie der langfristige Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit sind unser Ziel. Daher gestalten wir unsere Strukturen und Prozesse so, dass die Gesundheit der Beschäftigten durch die Organisation und Gestaltung der Arbeit geschützt wird. Wir unterstützen gesundheitsförderliche Verhaltensweisen und fördern die Eigenverantwortung, Motivation, Zufriedenheit und Leistungsbereitschaft unserer Beschäftigten. Dabei stehen wir für die von uns nach außen dargestellten Prämissen zur gesunden Führung. Die Weiterentwicklung gesundheitsförderlicher Arbeitsbedingungen ist zentrales Thema unseres internen Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Wir garantieren und fördern eine gesicherte und fundierte Qualifikation unserer Beschäftigten. Um unserem hohen Anspruch an die Qualität unserer Leistungen gerecht zu werden, ermitteln wir regelmäßig den internen Qualifikationsbedarf und bilden uns kontinuierlich weiter. Die Unterstützung der Beschäftigten in ihrer beruflichen Entwicklung ermöglicht es uns, Leistungs- und Kompetenzträgerinnen und –träger langfristig an das Unternehmen zu binden. Für die Sicherung unseres Know-hows pflegen wir ein professionelles Wissensmanagement.

Wir fühlen uns der Qualitätspolitik verpflichtet. Unsere Qualitätspolitik bildet, gemeinsam mit unserem Leitbild, die Grundlage für unser strategisches und operatives Handeln. Daher reflektieren wir unsere Qualitätspolitik in regelmäßigen Abständen.

Zertifizierung

Seit Ende 2017 ist unser Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2015 zertifiziert. Durch eine nachhaltige Qualitätssicherung, das Aufspüren von Verbesserungspotentialen sowie eine Risikominimierung wird die Zufriedenheit sowohl bei unseren Kundinnen und Kunden, als auch bei unseren Beschäftigten erhöht.

WIR BERATEN SIE GERNE!

Wenn Konzepte und Angebote für spezielle Zielgruppen gefragt sind oder sich die gewünschte Wirkung bisheriger Maßnahmen nicht einstellt, liefert eine Beratung mit System neue Ansätze. Wir freuen uns auf Sie!

Sprechen Sie uns an!
Team Duplex