Elektromyographie (EMG)

Startseite / Bewegung & Ergonomie / Elektromyographie (EMG)

Die Messung des Muskeltonus

Eine ausgeprägte und regelmäßige Aktivierung unserer Schulter- und Nackenmuskulatur schützt vor Verspannungen, muskuläre Dysbalancen und Bewegungseinschränkungen im Schulter-Nacken-Bereich. Mit unserer EMG Muskeltonusmessung sensibilisieren Sie Ihre Beschäftigten ganz einfach für das Thema. Damit zeigen Sie nicht nur, dass Ihnen die Gesundheit Ihrer Beschäftigten am Herzen liegt, sondern können auch Krankheitsausfällen entgegenwirken.

Teilnehmende erwartet eine 15-minütige Betreuung mit einer Messung der Muskelfunktion im Schulter-Nacken-Bereich und anschließender Beratung durch unsere Fachkraft. Elektroden werden auf der Haut angeklebt und die individuellen Werte einfach und schnell ermittelt. In der anschließenden Beratung erhalten Ihre Beschäftigten neben hilfreichen Tipps für die Förderung der Muskelaktivität, außerdem ein Handout mit praktischen Übungsempfehlungen. Der Vorteil für Sie: Die Muskeltonusmessung bietet eine 1:1 Beratung, in der individuell auf Ihre Beschäftigten eingegangen wird. So schenken Sie Ihren Beschäftigten für einen Moment die ungeteilte Aufmerksamkeit und machen sie fit für den Arbeitsalltag.

Dauer

Ganztägig

Reichweite

Max. bis zu 45 Personen am Tag

Durchführungsform

Präsenz

Format

Screening & Gesundheitsaktion

Themen

Bewegung & Ergonomie

Zielgruppen

Berufseinsteiger:innen, Beschäftigte, Studierende, (Berufs-)Schüler:innen

Auswahl zurücksetzen
Zum Merkzettel hinzufügen
Zum Merkzettel hinzufügen
Produkt teilen

Link in der Zwischenablage gespeichert

Inhalte:

  • Messung der Muskelfunktionalität hinsichtlich Verspannungen und Defiziten mittels Elektromyographie
  • Analyse individueller Messergebnisse
  • Persönliche Beratung durch unsere Fachkraft
  • Hintergrundwissen über Muskelfunktionalität
  • Effektive und zielgerichtete Übungsempfehlungen zur Verbesserung der Muskelaktivität im Schulter-Nacken-Bereich

Ziele:

  • Sensibilisierung für das Thema Bewegung am Arbeitsplatz
  • Beurteilung der Relaxations- und Kontraktionsfähigkeit sowie funktioneller Einschränkungen
  • Förderung des Bewusstseins für die Ursachen von Fehlhaltungen und Bewegungseinschränkungen
  • Umsetzung der Übungsempfehlungen im Alltag

Ablauf:

Voraussetzung

  • 5 m2 Fläche
  • Tisch und zwei Stühle
  • Stromanschluss
  • Ruhiger, separater Raum wird empfohlen

Planung & Beratung 

  • Planung des zeitlichen Ablaufs der Maßnahme

Organisation

  • Bereitstellung von Terminlisten
  • Optional: Unterstützung der Bewerbung in Ihrem Unternehmen
  • Kommunikation mit der verantwortlichen Person in Ihrem Unternehmen

Durchführung 

  • Unsere Fachkraft kommt zu Ihnen
  • Möglichkeit der Begrüßung durch Geschäftsführung oder eine verantwortliche Person
  • Durchführung der Maßnahme

Evaluation 

  • Optional: Evaluation der Maßnahme

Ablauf:

Voraussetzung

  • 5 m2 Fläche
  • Tisch und zwei Stühle
  • Stromanschluss
  • Ruhiger, separater Raum wird empfohlen

Planung & Beratung 

  • Planung des zeitlichen Ablaufs der Maßnahme

Organisation

  • Bereitstellung von Terminlisten
  • Optional: Unterstützung der Bewerbung in Ihrem Unternehmen
  • Kommunikation mit der verantwortlichen Person in Ihrem Unternehmen

Durchführung 

  • Unsere Fachkraft kommt zu Ihnen
  • Möglichkeit der Begrüßung durch Geschäftsführung oder eine verantwortliche Person
  • Durchführung der Maßnahme

Evaluation 

  • Optional: Evaluation der Maßnahme

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN...

Bewegung fördern

Aktiv Ausgleich schaffen

Mitmachangebot, Screening & Gesundheitsaktion
Ganztägig
Präsenz, Digital

Medimouse

Die Messung der Haltungs- und Bewegungskompetenz

Screening & Gesundheitsaktion
Ganztägig
Präsenz

Bewegung fördern

Kurze Aktivierungsübungen für den Alltag

Video
individuell
Digital

Sie finden uns auch hier

Ihre Kontaktanfrage

Denk’
Gesundheit
Neu

Arbeite heute mit uns an der Gesundheit von morgen.