BGM-Verantwortliche schulen

Startseite / Betriebliches Gesundheitsmanagement / BGM-Verantwortliche schulen

Für ein erfolgreiches Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Gesunde und motivierte Beschäftigte sind ein wichtiger Grundpfeiler für ein erfolgreiches Unternehmen. Das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) unterstützt Ihr Unternehmen dabei, gesundheitsförderliche Strukturen aufzubauen. Haben Sie bereits ein BGM implementiert, aber wünschen sich noch Input für eine langfristige Perspektive? Dann ist diese Fortbildungs-Reihe genau das Richtige für Ihr Unternehmen. Durch die überregionale Ausrichtung des Angebots können sich Ihre BGM-Verantwortlichen innerhalb der Maßnahme mit anderen austauschen und vernetzen.

Innerhalb des 4-tägigen Seminars steht zunächst die Vermittlung von theoretischen Grundlagen im Fokus. Im Anschluss lernen die Teilnehmenden unterschiedliche Methoden und Instrumente für Ihre tägliche BGM-Praxis kennen. Ein weiterer zentraler Punkt ist die Reflektion der eigenen Rolle. Mit der Fortbildung können sich die Teilnehmenden so einen individuellen Methodenkoffer zusammenstellen, um damit in Ihrem Unternehmen das BGM schrittweise fortführen zu können. Ein weiterer Pluspunkt: Während des gesamten Seminars haben wir stets die Möglichkeiten und Rahmenbedingungen Ihres Unternehmens im Blick.

Dauer

Mehrtägig

Reichweite

8 – 15 Personen

Format

Seminar & Training

Themen

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Zielgruppen

Beauftragte für Gesundheit

Auswahl zurücksetzen
Zum Merkzettel hinzufügen
Zum Merkzettel hinzufügen
Produkt teilen

Link in der Zwischenablage gespeichert

Inhalte:

  • Hintergrundwissen zum Thema BGM
  • Vorstellung des PDCA-Zyklus und zentraler Anwendungsmethoden
  • Reflektion der eigenen Rolle als BGM-Verantwortliche:r
  • Vermittlung von Kommunikations- und Moderationstechniken
  • Vermittlung von Projektmanagement-Skills
  • Beispielhafte Anwendung der erlernten Techniken

Ziele:

  • Informations- und Wissensvermittlung
  • Qualifizierung der teilnehmenden BGM-Verantwortlichen
  • Befähigung zur Fortführung der bereits geschaffenen BGM-Strukturen
  • Austausch und Vernetzung der Teilnehmenden

Ablauf (Präsenz):

Ablauf (Digital):

Voraussetzung

  • Ausreichend große Fläche für alle Teilnehmenden
  • Beamer & Leinwand
  • Bestuhlung

Voraussetzung

  • Computer oder mobiles Endgerät
  • Lautsprecher, Kopfhörer & Mikrofon
  • Stabile Internetverbindung

Planung & Beratung

  • Planung des zeitlichen Ablaufs der Workshops

Planung & Beratung

  • Planung des zeitlichen Ablaufs der Workshops

Organisation

  • Bekanntgabe der Durchführungsorte und -termine (ggf. Alternativtermine)
  • Kommunikation mit der verantwortlichen Person in Ihrem Unternehmen

Organisation

  • Zugang zur Maßnahme über zuvor abgestimmten Weg
  • Möglichkeit zur Nutzung der digitalen Anmeldefunktion
  • Kommunikation mit der verantwortlichen Person in Ihrem Unternehmen

Durchführung

  • Unsere Fachkraft kommt zu den vereinbarten Durchführungsorten und -terminen
  • Durchführung der Workshops an vier verschiedenen Tagen

Durchführung

  • Unsere Fachkraft erscheint digital zu den vereinbarten Terminen

Evaluation

  • Optional: Evaluation der Maßnahme

Evaluation

  • Optional: Evaluation der Maßnahme

Ablauf (Präsenz):

Voraussetzung

  • Ausreichend große Fläche für alle Teilnehmenden
  • Beamer & Leinwand
  • Bestuhlung

Planung & Beratung

  • Planung des zeitlichen Ablaufs der Workshops

Organisation

  • Bekanntgabe der Durchführungsorte und -termine (ggf. Alternativtermine)
  • Kommunikation mit der verantwortlichen Person in Ihrem Unternehmen

Durchführung

  • Unsere Fachkraft kommt zu den vereinbarten Durchführungsorten und -terminen
  • Durchführung der Workshops an vier verschiedenen Tagen

Evaluation

  • Optional: Evaluation der Maßnahme

Ablauf (Digital):

Voraussetzung

  • Computer oder mobiles Endgerät
  • Lautsprecher, Kopfhörer & Mikrofon
  • Stabile Internetverbindung

Planung & Beratung

  • Planung des zeitlichen Ablaufs der Workshops

Organisation

  • Zugang zur Maßnahme über zuvor abgestimmten Weg
  • Möglichkeit zur Nutzung der digitalen Anmeldefunktion
  • Kommunikation mit der verantwortlichen Person in Ihrem Unternehmen

Durchführung

  • Unsere Fachkraft erscheint digital zu den vereinbarten Terminen

Evaluation

  • Optional: Evaluation der Maßnahme

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN...

Gesundheitsmanagement aufbauen

Entwicklung einer kompakten BGM-Strategie

Beratung & Analyse
Individuell
Präsenz, Digital

Gesundheitsmanagement weiterentwickeln

Umfassende Prozess- und Organisationsberatung

Beratung & Analyse
Individuell
Präsenz, Digital

Gesundheitsmanagement kennenlernen

Grundlegende Wissensvermittlung und erste Bedarfs- und Zielklärung

Beratung & Analyse, Seminar & Training
Halbtägig
Präsenz, Digital

Sie finden uns auch hier

Ihre Kontaktanfrage

Denk’
Gesundheit
Neu

Arbeite heute mit uns an der Gesundheit von morgen.