Besser schlafen im Einklang mit dem Biorhythmus

Startseite / Gesunder Schlaf / Besser schlafen im Einklang mit dem Biorhythmus

Egal ob früher Vogel oder Nachteule

Der persönliche Biorhythmus und die Schlafqualität hängen eng zusammen. Um möglichen Schlafstörungen vorzubeugen, ist es wichtig, den persönlichen Chronotypen zu kennen. Mit unserem Seminar zeigen Sie Ihren Mitarbeitenden, wie sie Aufgaben eines Arbeitsalltag mit Blick auf den persönlichen Biorhythmus optimieren können. Profitieren Sie dadurch von erholten Beschäftigten und einer gesteigerten Leistungsfähigkeit und Produktivität.

Teilnehmende des ca. 3-stündigen Seminars werden für den Zusammenhang von Schlaf und Biorhythmus sensibilisiert. Das Seminar bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit ihren eigenen Chronotypen zu reflektieren. Hierfür bekommen die Teilnehmenden grundlegende Informationen zum Biorhythmus und konkrete Beispiele an die Hand. Ergänzt wird dies um Methoden zur Organisation des Arbeitstages unter Berücksichtig der individuellen Leistungsfähigkeit im Tagesverlauf. Erste Impulse können die Teilnehmenden für den (Arbeits-)Alltag direkt im Seminar sammeln. Die wichtigsten Informationen erhalten die Teilnehmenden anschließend in einem Handout.

Dauer

Halbtägig

Reichweite

8 – 15 Personen

Durchführungsform

Präsenz

Format

Seminar & Training

Themen

Gesunder Schlaf

Zielgruppen

Beschäftigte, Studierende, (Berufs-)Schüler:innen

Auswahl zurücksetzen
Zum Merkzettel hinzufügen
Zum Merkzettel hinzufügen
Produkt teilen

Link in der Zwischenablage gespeichert

Inhalte:

  • Basiswissen rund um Schlaf
  • Hintergrundwissen zum Biorhythmus und tageszeitabhängigen Prozessen
  • Zusammenhang zwischen Schlaf und Biorhythmus
  • Auswirkungen von Licht auf Biorhythmus
  • Praktische Tipps in Bezug auf die persönliche Leistungsfähigkeit im Tagesverlauf

Ziele:

  • Informations- und Wissensvermittlung zu den Themen Schlaf und Biorhythmus
  • Reflexion des eigenen Chronotypen
  • Sensibilisierung für die persönliche Leistungsfähigkeit im Tagesverlauf
  • Befähigung zur Umsetzung des Erlernten im (Berufs-)Alltag

Ablauf:

Voraussetzung

  • Ausreichend große Fläche für alle Teilnehmenden
  • Beamer & Leinwand
  • Bestuhlung

Planung & Beratung

  • Planung des zeitlichen Ablaufs der Maßnahmen

Organisation

  • Kommunikation mit der verantwortlichen Person in Ihrem Unternehmen
  • Bereitstellung von Terminlisten
  • Optional: Unterstützung bei der Bewerbung in Ihrem Unternehmen
  • Optional: Ausstattung der Materialien mit Ihrem Logo

Durchführung

  • Unsere Fachkraft kommt zu Ihnen
  • Möglichkeit der Begrüßung durch Geschäftsführung/verantwortliche Person
  • Durchführung der Maßnahme

Evaluation

  • Optional: Evaluation der Maßnahme

Ablauf:

Voraussetzung

  • Ausreichend große Fläche für alle Teilnehmenden
  • Beamer & Leinwand
  • Bestuhlung

Planung & Beratung

  • Planung des zeitlichen Ablaufs der Maßnahmen

Organisation

  • Kommunikation mit der verantwortlichen Person in Ihrem Unternehmen
  • Bereitstellung von Terminlisten
  • Optional: Unterstützung bei der Bewerbung in Ihrem Unternehmen
  • Optional: Ausstattung der Materialien mit Ihrem Logo

Durchführung

  • Unsere Fachkraft kommt zu Ihnen
  • Möglichkeit der Begrüßung durch Geschäftsführung/verantwortliche Person
  • Durchführung der Maßnahme

Evaluation

  • Optional: Evaluation der Maßnahme

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN...

Besser schlafen im Einklang mit dem Biorhythmus

Egal ob früher Vogel oder Nachteule

Vortrag
60 Minuten
Präsenz, Digital

Besser schlafen im Einklang mit dem Biorhythmus

Egal ob früher Vogel oder Nachteule

Podcast
individuell
Digital

Schlafhygiene

Umfangreiches Expertenwissen on Demand

Video
individuell
Digital

Sie finden uns auch hier

Ihre Kontaktanfrage

Denk’
Gesundheit
Neu

Arbeite heute mit uns an der Gesundheit von morgen.