Versorgungsforschung_3_Leitliniengerechte_Therapie2019-10-15T09:42:02+00:00
Leitliniengerechte Therapie

Leitliniengerechte Therapie

Angesichts der wachsenden Vielfalt therapeutischer Möglichkeiten und der Innovationsfreude der medizinischen Forschung wird die Entscheidung für angemessene Therapieentscheidungen sowie die Beurteilung einer optimalen Versorgung für Patientinnen und Patienten stetig komplexer. Auch deshalb spielen klare Therapieleitlinien eine zunehmend wichtigere Rolle. Da sie sich am aktuellen wissenschaftlichen Standard orientieren, müssen sie fortlaufend überarbeitet und aktualisiert werden.

Wir überprüfen für Sie zuverlässig und auf ständig aktualisierten Daten basierend, ob Medizinerinnen und Mediziner den aktuellen Leitlinien für die jeweiligen Indikationen folgen. Darüber hinaus untersuchen wir auf Wunsch auch die potentiellen Vorteile leitliniengerechter Therapien im Vergleich zu anderen Therapieformen.

Dazu vergleichen wir mittels spezieller Matching-Verfahren Patientinnen und Patienten, die leitliniengerecht therapiert werden mit Patienten, die in Bezug auf Drittvariablen identisch sind, jedoch nicht oder nur partiell leitliniengerecht versorgt werden. So können Sie möglicher Kritik an bestehenden Leitlinien optimal begegnen und deren Vorteile nachweislich herausstellen.

Kontaktieren Sie uns!

Mit Hilfe einer umfassenden Datenanalyse zeigen wir das Befolgen medizinischer Leitlinien auf Seiten der Medizinerinnen und Medizinern auf!
zurück

WIR BERATEN SIE GERNE!

Wenn besondere Angebote und Konzepte in der Versorgungsforschung gefragt sind oder Sie einen neuen Blickwinkel auf herausfordernde Fragestellungen benötigen, sind wir gerne für Sie da. Wir freuen uns auf Sie!

Sprechen Sie uns an!
Team Duplex