Digitallabor

Digitallabor

Lösungen für Gesundheitsförderung und Prävention in der digitalen Welt

Als jüngster Bereich ist das Digitallabor in 2019 entstanden. Ziel ist es, die Forschung in Bezug auf die Digitalisierungsmöglichkeiten in der Prävention und Gesundheitsförderung sowie der Pflege voranzutreiben und vielversprechende Ansätze direkt zu programmieren.

„Die digitale Revolution erfasst alle Branchen mit hoher Geschwindigkeit. Das Digitallabor ist unsere Antwort auf Fragen, die sich aus der Kommunikation mit unseren Kundinnen und Kunden, mit Blick auf unsere interne Organisation, aber vor allem der Entwicklung von Produkten und der Unterstützung von Prozessen heraus ergeben“,

erläutert Dr. Carsten Stephan, Geschäftsführer der Team Gesundheit GmbH.

Hierbei setzt das Digitallabor auf interdisziplinäre Teams, die sich aus dem breitgefächerten Wissen des gesamten Unternehmens zusammensetzen.

„…denn erst wenn das technische Wissen mit unserer langjährigen Expertise aus Theorie und Praxis im Bereich Gesundheitsförderung, Prävention und Pflege zusammenkommt, sprechen wir von ganzheitlichen Lösungen, die wirklich nutzenbringend für uns, unsere Kundinnen und Kunden und den Zielgruppen in unseren Projekten sind“,

so Devina Lalo, Leiterin des Digitallabors weiter.

Im Digitallabor sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Softwareentwicklung, Programmierung, VR- und AR-Entwicklung sowie Game Design beschäftigt. Unterstützt werden sie durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen BGM-Beratung, Gesundheitswissenschaften, Sozialwissenschaften und Psychologie.

Angetrieben wird das technische Know-how zudem aus Kooperationen mit Hochschulen und Start-ups.

Durch die Anfang 2019 aufgebauten Kompetenzen entwickelt das Digitallabor Ideen selbst schnell als „minimum valiable product“, also Produkte mit echten Marktchancen, weiter und bringt diese im engen Kontakt mit Kundinnen und Kunden sowie den relevanten Zielgruppen zur Marktreife.

Die neuen technischen Möglichkeiten aus der Virtual- und Augmented-Reality-Technik spielen im technischen Portfolio eine besondere Rolle. Bereits in diesem Jahr wird das Team Gesundheit mit dem Digitalen Stressraum ein neues Produkt auf dem Markt lancieren, das auf Basis der VR-Technik einen neuen Weg zur Reflexion des eigenen Stressverhaltens und zur Entwicklung von Stressbewältigungsstrategien bietet.

„Die VR- und AR-Technik ist nur eine von vielen technischen Errungenschaften, mit denen wir uns befassen werden. Es gibt noch so vieles, was mit Blick auf die Themen Gesundheitsförderung, Prävention und Pflege möglich ist. Wir halten die Augen auf und bleiben wach, diese Impulse auch vom Markt aufzufangen!“ Devina Lalo

Sie möchten mehr über das Digitallabor, das Team und unsere Produkte erfahren? Sie haben Fragen, Ideen und Impulse und möchten diese mit uns diskutieren?

Kommen Sie auf uns zu! Wir freuen uns auf Sie!
digitallabor@teamgesundheit.de