Betriebliches Gesundheitsmanagement setzt Systematik und Kontinuität voraus. Die zielgerichtete Analyse, Planung, Umsetzung und Evaluation von Maßnahmen ist daher von entscheidender Bedeutung.

Wir sind dort, wo Experten und Entscheider die Zukunft der Pflege gestalten: auf dem 6. Deutschen Pflegetag in Berlin!

Von |2019-04-18T20:56:04+00:0019 Mrz, 2019|Aktuelles aus der Politik, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Bewegung und Ergonomie, Gesundheitsmanagement, Lebenswelten, Pflege|

„Gepflegt in die Zukunft – JETZT!" Unter diesem Motto sind wir vom 14. bis 16. März auf dem 6. Deutschen Pflegetag in Berlin gewesen. Auf der zentralen Veranstlatung für Pflege in Deutschland gestalten Experten und Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Pflege und Gesellschaft die Zukunft der Pflege. 2019 findet der 6. Deutsche Pflegetag in der STATION Berlin statt.

Warum Hunde bei Betrieblicher Gesundheitsförderung nach unten schauen? Yoga aus einer anderen Perspektive.

Von |2019-03-28T22:55:55+00:0015 Feb, 2019|Betriebliches Gesundheitsmanagement, Bewegung und Ergonomie, Gesundheitsmanagement, Stressmanagement und Entspannung|

Ob als esoterische Bewegungsform, bei denen sich die Menschen auf merkwürdige Art verknoten, um anschließend in die totale Entspannung zu gelangen oder als ernste Sportart, die nicht nur gesund, sondern auch fit hält – Yoga ist bei vielen bekannt. Wieder andere nutzen die verschiedenen Posen um sich auf den sozialen Netzwerken mit dem passenden Hashtag in Szene zu setzen.

DEMOGRAFIE EXZELLENZ AWARD 2018 –
Preisträger in der Kategorie “arbeiten und leben”

Von |2019-03-28T22:56:35+00:0025 Jan, 2019|Betriebliches Gesundheitsmanagement, Gesundheitsmanagement, Pflege, Seminare und Workshops, Unternehmen|

Arbeitgeberfinanzierte Leistungen sollen zukünftig hinsichtlich der „Zertifizierung den Anforderungen des § 20 in Verbindung mit den §§ 20a bis 20c des Fünften Buches Sozialgesetzbuch genügen, soweit sie 500 Euro im Kalenderjahr nicht übersteigen“. Was bedeutet das im Klartext?

Neue Erkenntnisse über Pflegende Angehörige:
Unterstützung?! – Und zwar Jetzt!

Von |2018-11-15T10:55:59+00:0012 Nov, 2018|Betriebliches Gesundheitsmanagement, Gesundheitsmanagement, Pflege, Seminare und Workshops, Unternehmen|

Die Pflege der Angehörigen gleicht häufig einem Fulltime-Job. In mehr als der Hälfte der Fälle kümmern sich die Angehörigen mehr als 12 Stunden täglich um die Pflegebedürftigen. Vielfach ist eine Vollzeitbeschäftigung folglich undenkbar. Team Gesundheit setzt mit verschiedenen Pflegekursen an die Zielgruppe der Pflegenden Angehörigen an.