Pflege

20210415 Maerchenkiste Unvergessen Blog

Unvergessen – Aktivierung durch Märchen

„Märchen erzählen“ für Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeeinrichtungen – klingt im ersten Moment – das gebe ich ehrlich zu – etwas irritierend. Sollte man unsere geschätzten älteren Mitmenschen nicht ernst nehmen und altersgerechte Angebote zugutekommen lassen? Ausgezeichnetes Projekt Wie gesagt, im ersten Moment. Nachdem mir meine Kollegin Sina Sander das Projekt dann genau vorgestellt hat, …

Unvergessen – Aktivierung durch Märchen Weiterlesen »

Initiative Wertgeschätzt

Wissenschaftliche Evaluation der BKK-Initiative WERTGESCHÄTZT zeigt positive Ergebnisse

Ein Beitrag von Maike Paulus 2019 haben sich 29 Betriebskrankenkassen zusammengeschlossen und die BKK-Initiative WERTGESCHÄTZT gestartet. Ziel ist es, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen beim Aufbau von nachhaltigen Strukturen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement zu unterstützen und die Basis für die Steigerung von Wertschätzung im Berufsalltag zu legen. Mehr als 70 Einrichtungen profitieren von der Unterstützung Aktuell nehmen bundesweit …

Wissenschaftliche Evaluation der BKK-Initiative WERTGESCHÄTZT zeigt positive Ergebnisse Weiterlesen »

20201015 Infokarte V.0.3 KUM LB 1

Hand in Hand – Gewaltfrei in der Pflege

Im September startete unser Projekt „Hand in Hand – Gewaltfrei in der Pflege“ in drei Einrichtungen des ASB-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. „Ein achtsames und wertschätzendes Miteinander sollte in der Pflege eine Selbstverständlichkeit sein“, betont Antje Laurischkat, Projektverantwortliche der BKK Mobil Oil, von der „Hand in Hand“ gefördert wird und formuliert damit zugleich das übergeordnete Ziel der …

Hand in Hand – Gewaltfrei in der Pflege Weiterlesen »

Ferdi Cebi Telko

Corona and me: Teil 3 mit Altenpfleger Ferdi Cebi

Corona scheint hierzulande irgendwie ausgetragen. Anders als bei normalen Geburten wissen wir zwar noch nicht, ob und wann uns das Covid-19-Wesen noch einmal in Atem halten wird – eine Scheinschwangerschaft war die hierzulande währende drei Monate lange Herrschaft trotzdem nicht: Das was gesellschaftlich entstanden ist, hat uns verändert. Wie, dazu hat im ersten Teil Team-Gesundheit-Geschäftsführer …

Corona and me: Teil 3 mit Altenpfleger Ferdi Cebi Weiterlesen »

DSC04279 bearbeitet scaled

“gesaPflege – gesund alt werden in der stationären Pflege” geht online

gesaPflege geht online! Mit einer neuen Internetpräsenz informiert das Projekt ab sofort über die Entwicklung zur Prävention und betrieblichen Gesundheitsförderung in stationären Pflegeeinrichtungen. Das Gemeinschaftsprojekt von gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in NRW steht für gesund alt werden in der stationären Pflege. Berücksichtigt wird Wechselwirkung von Arbeitsbedingungen in Pflegeeinrichtungen und deren Einfluss auf die Bewohnergesundheit. Ziel des dreijährigen Projektes ist …

“gesaPflege – gesund alt werden in der stationären Pflege” geht online Weiterlesen »

DSC05927 scaled

Fett hat viele Facetten: von weißem und braunem, seine Verbindung zu Diabetes und Dicken, die einfach nicht ins Raster passen

Die einen passen leichter in ihre Skinny-Jeans, bei anderen quillt der Speck trotz Disziplin heraus. Wieso gibt es diese Ungerechtigkeit? Und wieso genau hier auch eine Hoffnung im Kampf gegen Diabetes zu liegen scheint, erfahren Sie in unserem neuen Beitrag. Unser Ernährungsexperte Patrik Bertsch hat mit Hüftspeck keine Probleme. Und er sieht in Fett mehr als Wabbel. …

Fett hat viele Facetten: von weißem und braunem, seine Verbindung zu Diabetes und Dicken, die einfach nicht ins Raster passen Weiterlesen »

WhatsApp Image 2019 11 26 at 12.23.58 1

Wieso, weshalb, warum, wenn niemand fragt, bleibt`s stumm

Vortrag auf der BGMpro in Leipzig über das „Gut“ Mitarbeitergesundheit Neues von der BGMpro in Leipzig: Gesundheit war vor wenigen Jahrzehnten noch Angelegenheit der Ärzte. Das Bewusstsein, selbst zur Gesundheit beitragen zu können, ist mittlerweile gestiegen: Die Präsentation der Team Gesundheit-Experten, wie sich das „Gut“ Gesundheit mit dem Marketing der kleinen und wiederholenden Schritte auch …

Wieso, weshalb, warum, wenn niemand fragt, bleibt`s stumm Weiterlesen »

iStock 665805054 800x533

Unser Konzept und unsere Experten für: pflegende Angehörige

„Was schulden wir unseren Eltern?“, fragt FAZ-Redakteurin Anna Steiner mit Blick auf die moralische Verantwortung rund um Pflege Ende 2018 in ihrem gleichnamigen Beitrag. Ihre Frage beruht auf der gesellschaftlichen Moralvorstellung. Der Generationenvertrag regelt zwar die Rente: Das heißt, dass das gesellschaftliche System dafür sorgt , dass Kinder hierzulande erst reifen, später ihre Arbeit wählen …

Unser Konzept und unsere Experten für: pflegende Angehörige Weiterlesen »

20190910 erinnerungskarten V.0.2 KUM TN

Unser Konzept und unsere Experten für: Mitarbeitergesundheit

Deutschlands wohl berühmtester Altenpfleger Ferdi Cebi hat es im vergangenen Blogbeitrag zur Pflege bescheinigt: Es gibt Stellschrauben, an denen gedreht wird und solche, an denen wohl nicht zu drehen ist. Eine davon ist in seinen Augen der Personalschlüssel. Man könnte das Dilemma so zusammenfassen: Wenn die Personal-Mindestzahl auf den Stationen nicht drehbar ist, wird es …

Unser Konzept und unsere Experten für: Mitarbeitergesundheit Weiterlesen »

20190712 Märchenkiste 2 .1.0 KUM NL 800x533

Sabine Meyer – Professionelle Märchenerzählerin und Projektpartnerin von “unvergessen”

Das Projekt „Unvergessen – Aktivierung durch Märchen“ der Team Gesundheit GmbH zielt auf die nachhaltige Stärkung der psychosozialen Gesundheit von Bewohnerinnen und Bewohnern in Pflegeeinrichtungen. Hierzu werden im Rahmen des Projektes ressourcenaktivierende Märcheneinheiten genutzt, welche die soziale Teilhabe und damit die Lebensqualität fördern. Sabine Meyer, professionelle Märchenerzählerin und Ausbilderin in diesem Bereich, konnte dabei als …

Sabine Meyer – Professionelle Märchenerzählerin und Projektpartnerin von “unvergessen” Weiterlesen »

20190712 Märchenkiste 1 V.1.0 KUM NL 800x533

Unsere Konzepte und unsere Experten für: Bewohner-Gesundheit

„Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.“ Deutschland ist ein Land des langen Lebens. Bis dahin kommen viele Zipperlein – auch das Vergessen – oft schleichend. Und nicht jedes Vergessen bedeutet gleich eine demenzielle Erkrankung. Laut Alzheimer Initiative e.V. gibt es mehr als 50 verschiedene Formen von Demenz. 20 Prozent der …

Unsere Konzepte und unsere Experten für: Bewohner-Gesundheit Weiterlesen »

Ferdi IDREF Cebi 800x800

Deutschlands berühmter Altenpfleger Ferdi Cebi gibt Einblicke, wie es ein Jahr nach dem Pflegeruck steht

Ferdi Cebi ist Altenpfleger in einem Altenpflegeheim Paderborns. Als Cebi vergangenes Jahr vor der Bundestagswahl als Gast im Zuschauerraum der Wahlkampfsendung „Klartext, Frau Merkel“ das Wort ergreift, erläutert er der damaligen CDU-Spitzenkandidatin, was die Regierung bis dato in Sachen Pflegereform in seinen Augen gut gemacht habe – er nennt etwa die Einführung der strukturierten Infosammlung …

Deutschlands berühmter Altenpfleger Ferdi Cebi gibt Einblicke, wie es ein Jahr nach dem Pflegeruck steht Weiterlesen »

screenshot wertgeschätzt01 1200x675

Betriebliche Gesundheitsförderung in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen

26 Betriebskrankenkassen starten die bundesweite Initiative WERTGESCHÄTZT Gemäß Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) sollen die gesetzlichen Krankenversicherungen seit diesem Jahr mindestens 1,00 € je Versicherten für die Betriebliche Gesundheitsförderung in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen aufwenden. 26 Betriebskrankenkassen haben ihre hohe Expertise in der Betrieblichen Gesundheitsförderung gebündelt und schaffen auf diese Weise ein gemeinsames Angebot. Mit der BKK-Initiative WERTGESCHÄTZT fördern die Betriebskrankenkassen …

Betriebliche Gesundheitsförderung in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen Weiterlesen »

Messestand Blogbeitrag

Wir sind dort, wo Experten und Entscheider die Zukunft der Pflege gestalten: auf dem 6. Deutschen Pflegetag in Berlin!

Akteure des Deutschen Pflegetages setzen Fokus auf Konzertierte Aktion Pflege Ab dem 80. Lebensjahr steigt die statistische Wahrscheinlichkeit, auf fremde Hilfe angewiesen zu sein, auf rund 32 Prozent. Und da in Deutschland in naher Zukunft jeder Achte Ü-80 sein wird, ist die Pflege in Deutschland sozusagen Chefsache geworden. Um Standards zu definieren, Pflegebedürftige und ihre …

Wir sind dort, wo Experten und Entscheider die Zukunft der Pflege gestalten: auf dem 6. Deutschen Pflegetag in Berlin! Weiterlesen »

DEA Award

Demografie Exzellenz Award 2018 – Preisträger in der Kategorie “arbeiten und leben”

Um den körperlichen und psychischen Belastungen bei berufstätigen Pflegenden entgegenzuwirken hat die Team Gesundheit GmbH in Zusammenarbeit mit der Alfred Thiel-Gedächtnis-Unterstützungskasse GmbH und in Kooperation mit der BKK RWE die Pflegekurse „Wenn Eltern alt werden“ sowie „Wenn Eltern alt sind“ konzipiert. Ziel ist es, die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit der Beschäftigten zu stärken. Jetzt wurden diese …

Demografie Exzellenz Award 2018 – Preisträger in der Kategorie “arbeiten und leben” Weiterlesen »

Gesa Pflege Blogbeitrag

gesaPflege – Gesund alt werden in der stationären Pflege

Wir freuen uns sehr, Teil dieses spannenden Projekts zu sein, und möchten Ihnen aus diesem Grund auch folgende Pressemitteilung unseres Auftraggebers „ans Herz legen“: Düsseldorf, 15.11.2018 NRW-Pflegekassen starten Pilotprojekt für Bewohner und Personal in Pflegeeinrichtungen Pflegebedürftige und Pflegepersonal in (teil-)stationären Pflegeeinrichtungen stehen im Fokus von „gesaPflege – gesund alt werden in der stationären Pflege“, einem …

gesaPflege – Gesund alt werden in der stationären Pflege Weiterlesen »

iStock 665805054 e1570604957742

Neue Erkenntnisse über Pflegende Angehörige: Unterstützung?! – Und zwar Jetzt!

In Deutschland sind rund 2,5 Millionen Menschen für die Pflege ihrer Angehörigen verantwortlich. Der Pflegereport der Barmer greift in einer repräsentativen Studie das Themenfeld „Gesundheit und Pflegende Angehörige“ mit bedenklichen Ergebnissen auf. Deutlich wurde, dass die sogenannten Hauptpflegepersonen mit vielfältigen Belastungen zu kämpfen haben: 85 Prozent berichten davon, dass ihr tägliches Leben von der Pflege …

Neue Erkenntnisse über Pflegende Angehörige: Unterstützung?! – Und zwar Jetzt! Weiterlesen »

Pflege Kleines Dosier

Pflege – ein kleines Dossier für ein großes Thema

Das Pflegesystem steht gerade auf dem Prüfstand, denn es ist – wie viele Bewohner dieses Landes – in die Jahre gekommen. Veränderungen müssen her; einige sind bereits in Mache. Die Umsetzung geht mit einer neuen Betrachtungsweise und Begrifflichkeit von Pflegebedürftigkeit einher. Und sie bringt eine neue Notwendigkeit mit: Das System braucht gleichermaßen Kernsanierung wie Face-Lifting; …

Pflege – ein kleines Dossier für ein großes Thema Weiterlesen »

Scroll to Top
RWE Power AG

„Wir arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich mit der Team Gesundheit GmbH zusammen und schätzen insbesondere die hohe fachliche Expertise in allen Bereichen des Gesundheitsmanagements. Wichtig ist uns ebenfalls die Einhaltung der für die Aktivitäten abgestimmten zeitlichen Verläufe. Auch hier bewies die Team Gesundheit GmbH ein hohes Maß an Zuverlässigkeit.

Bei der Umsetzung der beauftragten Maßnahmen gelingt es der Team Gesundheit GmbH zudem immer, einen einheitlich hohen qualitativen Standard an allen unseren bundesweiten Standorten zu implementieren und dauerhaft zu halten.“

Prof. Dr.med. Christian Feldhaus, RWE Power AG

Begleitung und Beratung des unternehmensinternen Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)