Unternehmen

BGM in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern

Unsere Gesund­heit in Euren Händen – und Eure Gesund­heit?!

Unsere Gesund­heit in Euren Händen – und Eure Gesund­heit?!

Im Gesundheits- und Sozial­we­sen liegt der Kranken­stand deutlich über dem Bundes­durch­schnitt von 5,3 Prozent. In Pflege­hei­men beläuft sich die AU-Quote auf 7,4 Prozent und in Kranken­häu­sern auf 5,8 Prozent. Die Beschäf­tig­ten fallen damit im Durch­schnitt 14,6 Tage bzw. 12,9 Tage aus1. Tendenz steigend. Angesichts dieser Entwick­lung, gepaart mit dem demogra­fi­schen Wandel und der damit einher­ge­hen­den Verän­de­rung der Alters­struk­tur sowie dem Fachkräf­te­man­gel, wird der Bedarf zur Inves­ti­tion in die Mitar­bei­ter­ge­sund­heit im Gesund­heits­we­sen besonders deutlich.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

  • Der Arbeits­all­tag der Beschäf­tig­ten verbes­sert sich spür- und messbar.
  • Die Arbeits­mo­ti­va­tion und Leistungs­be­reit­schaft werden gestärkt.
  • Die Gesund­heit wird gefördert und der Kranken­stand reduziert.
  • Die Identi­fi­ka­tion mit Ihrem Haus wird erhöht.
  • Das öffent­li­che Ansehen verbes­sert sich.
  • Langfris­tig schont es Ihr finan­zi­el­les Budget.

WERTGESCHÄTZT – Das Plus an Gesund­heit für die Beschäf­tig­ten in Kranken­häu­sern und Pflege­ein­rich­tun­gen

Die Anfor­de­run­gen an ein Betrieb­li­ches Gesund­heits­ma­nage­ment in Kranken­häu­sern und Pflege­ein­rich­tun­gen sind umfassend und sehr spezi­fisch. Mit unserer Expertise unter­stüt­zen wir Sie gerne beim Aufbau und der Entwick­lung eines Betrieb­li­chen Gesund­heits­ma­nage­ment.

Mit der BKK Initia­tive WERTGESCHÄTZT, die erste Initia­tive zur Betrieb­li­chen Gesundheits­förderung in Kranken­häu­sern und Pflege­ein­rich­tun­gen, haben wir bereits das passende Angebot für Sie.

  1. Meyer, M.; Wenzel, J. & Schenkel, A. (2018). Krank­heits­be­dingte Fehlzei­ten in der deutschen Wirtschaft im Jahr 2017. In: Badura, B.; Ducki, A.; Schröder, H.; Klose, J. & Meyer, M. (Hrsg.). Fehlzeiten-Report 2018. Berlin: Springer.

Ihre Kontaktanfrage

Mental Health Week - die eigene Gesundheit fördern

Mental Health
Week 2024

Die komplette Woche ab 1.950 € netto für Ihr gesamtes Unternehmen.